Übersetzungen

Auf dieser Seite finden sich einige Arbeitsproben für Übersetzungen von englischen Originaltexten.

Der Weise (The Sage, © LightningFlik und MentalElf)

Hierbei handelt es sich um eines von insgesamt 83 In-Game-Büchern, die ich neben zahlreichen Gegenstšnden, Objekten, Monstern und einer Unmenge an Dialog- und Questtexten für das sogenannte Horror-Mod übersetzt habe, eine Modifikation für das Rollenspiel Morrowind. Das Horror-Mod beinhaltet einen riesigen neuen Quest mit diversen Unteraufträgen. Der Held gerät auf der Suche nach verschleppten Kindern in die düstere Unterwelt Vvardenfells und muss sich mit wahren Höllenkreaturen auseinandersetzen. Das komplette Mod steht hier zum Download in der englischen und der deutschen Version bereit. Das hier vorgestellte Buch „Der Weise“ ist die Geschichte des mächtigen Magiers Gyron Vardengroet, dem es sogar gelang, den Tod zu besiegen.

Deutsche Version (PDF)
Englisches Original (PDF)

Die gefährliche Druidin (The Dangerous Druid, © Primal80s)

Dies ist ein inoffizielles Soloabenteuer für das Rollenspielsystem Dungeons & Dragons 3.5. Die Bürger einer kleinen Grenzstadt fallen einem heimtückischen Anschlag zum Opfer. Der Held wird Zeuge dieses grausigen Verbrechens und lässt sich von der Garde anheuern, den Täter zu stellen, der sich im nahen Nachtholz verbergen soll.

Deutsche Version (PDF)
Englisches Original (externer Link)

Die Meerhexe (The Sea Witch, © Jason Carl et al.)

Hier handelt es sich um ein Gruppenabenteuer für das Rollenspielsystem Dungeons & Dragons 3.5. Eine böse Meerhexe namens Schwarze Molly terrorisiert nun schon seit ewiger Zeit mit ihren Ogerpiraten die Dörfer und Städte in Küstennähe. Ihr neuester Coup ist die Besetzung des alten Leuchtturms in der Nebelbucht. Nun, da sie Macht über das wichtige Leuchtfeuer hat, das die Fischer vor den Untiefen und Riffen in der Umgebung warnen soll, beginnt sie die umliegenden Dörfer zu erpressen. Es sind wieder einmal tapfere Helden gefragt, die es mit dem Pack aufnehmen und den Leuchtturm zurückerobern. Aber ist die Schwarze Molly wirklich nur hinter dem erpressten Schutzgeld her oder steckt noch weitaus mehr hinter diesem Überfall?

Deutsche Version (PDF)
Englisches Original (externer Link)